Einsparpotential Synco Living

Allgemeines und Grundlagen zum Synco-Living System

Einsparpotential Synco Living

Beitragvon king-nova » Di 3. Apr 2012, 10:42

Hallo,

ich möchte mit meiner Grafik hier einmal zeigen welches Einsparpotential mit einer Synco Living zu erreichen ist. Die Grafik sollte soweit selbsterklärend sein.
Es handelt sich um einen Altbau von 1972. Mein Ziel ist es den Energieverbrauch so weit wie möglich zu senken ohne dabei Abstriche beim Komfort zu machen.
Das ist mir bis heute sehr gut gelungen und kann sich bei den heutigen Ölpreisen innerhalb von 1-2 Jahren amortisieren.

Bild
king-nova
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2012, 07:57

Re: Einsparpotential Synco Living

Beitragvon mpcc » Di 3. Apr 2012, 11:25

Die Balkenfarben ? bedeuten was ?

Gruss
Marco
http://www.ehomeportal.de
Online-Shop für Hausautomation
...der mit der echten Ampel...
Betreiber http://www.fs20-forum.de
mpcc
Site Admin
 
Beiträge: 875
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 13:13
Wohnort: Eichwalde bei Berlin

Re: Einsparpotential Synco Living

Beitragvon king-nova » Di 3. Apr 2012, 11:57

mpcc hat geschrieben:Die Balkenfarben ? bedeuten was ?

Gruss
Marco



Das Jahr! Rechts auf dem Bild ist die Legende.
king-nova
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2012, 07:57

Re: Einsparpotential Synco Living

Beitragvon mpcc » Di 3. Apr 2012, 12:33

ja aber ich sehe auf dem Bild den rechten Bereich nicht .....
http://www.ehomeportal.de
Online-Shop für Hausautomation
...der mit der echten Ampel...
Betreiber http://www.fs20-forum.de
mpcc
Site Admin
 
Beiträge: 875
Registriert: Mi 16. Nov 2005, 13:13
Wohnort: Eichwalde bei Berlin

Re: Einsparpotential Synco Living

Beitragvon king-nova » Di 3. Apr 2012, 12:41

mpcc hat geschrieben:ja aber ich sehe auf dem Bild den rechten Bereich nicht .....



Du siehst die Jahreszahlen nicht??

Schau es dir mal so an: https://lh5.googleusercontent.com/-vGvWt4mHuw0/T3rRby8356I/AAAAAAAAAZE/a2biT9N1omc/s1024/Verbrauchswerte.JPG
king-nova
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2012, 07:57


Zurück zu Grundlagen und Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast